Geschäftsbereich Qualitätsentwicklung

Workshop-Angebote

Sie möchten die aktuellen Angebote von Beat – Be a tutor nicht verpassen? Im einmal pro Semester erscheinenden Newsletter halten wir Sie über unsere Workshops, Beratungs- und Austauschformate auf dem Laufenden.

Basisworkshop: Grundlegend und praxisnah

Die Basisveranstaltung gibt eine Einführung in Aufgabenbereiche der Tutorienarbeit. Deshalb wird empfohlen, die Teilnahme am Qualifizierungsprogramm Beat – Be a tutor mit diesem Workshop zu beginnen. Grundlagen der Tutoriumsleitung werden hier vermittelt und das eigene Rollenverständnis reflektiert. Weiter werden Themen der Veranstaltungsplanung, Gruppendynamik, Vielfalt im Tutorium, Motivation sowie der Umgang mit unerwarteten Situationen praxisnah erarbeitet. In diesem Semester wechseln sich Online- und Selbstlernphasen ab.

Termin I: (Anmeldung nicht mehr möglich.)
6. - 10. September 2021
Online-Phasen: Mo. 6. September, 10.00 - 11.00 Uhr, Mi. 8. September, 10.00 - 11.30 Uhr sowie Fr. 10. September, 10.00 - 11.00 Uhr

Termin II: (Anmeldung nicht mehr möglich.)
27. September - 1. Oktober 2021
Online-Phasen: Mo. 27. September, 10.00 - 11.00 Uhr, Mi. 29. September, 10.00 - 11.30 Uhr sowie Fr. 1. Oktober, 10.00 - 11.00 Uhr

Termin III:
11. - 15. Oktober 2021
Online-Phasen: Mo. 11. Oktober, 10.00 - 11.00 Uhr, Mi. 13. Oktober, 10.00 - 11.30 Uhr sowie Fr. 15. Oktober, 10.00 - 11.00 Uhr
 

Ort: Zoom-Raum wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referentin und Referent: Dr. Kathrin Ludwig, Isabel Murillo Wistermann und Jörn Willers Radke, Beat-Team

Anmeldung

Kollegiale Austauschformate

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung findet im Wintersemester 2021/2022 als Online-Veranstaltung statt. Ein internetfähiger Computer und eine Sprach- bzw. Videoverbindung werden für die Teilnahme benötigt. Die Kollegiale Beratung ist eine Methode, mit der in Gruppen konkrete Fälle und Anliegen aus der (Tutoriums-)Praxis systematisch reflektiert und Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden. Dabei lassen sich Methoden- und Beratungskompetenzen sowie didaktische Fertigkeiten ausbauen. Zwischen Einstieg und Nachbereitung finden nach Absprache zwei zusätzliche Treffen statt.

Termine: Einstieg: Do. 11. November 2021, 15.00 – 17.45 Uhr, Nachbereitung: Do. 10. Februar 2022, 15.00 – 16.15 Uhr; weitere Termine nach Vereinbarung (insges. 8 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Moderation: Dr. Kathrin Ludwig, Isabel Murillo und Jörn Willers Radke, BEAT-Team

Anmeldung

 

Kollegiale Hospitation

In der Lehre voneinander lernen: Durch einen gegenseitigen Tutoriumsbesuch können Teilnehmende von der Rückmeldung zu ihrer Tutoriumsgestaltung profitieren und nützliche Anregungen für die eigene Veranstaltung mitnehmen. Eine Hospitation fördert didaktische sowie kommunikative Kompetenzen und schult Beratungsfertigkeiten.

Einstieg und Nachbereitung werden angeleitet. Dazwischen finden die gegenseitigen Hospitationen in Zweiergruppen je nach Absprache statt.

Für den Ein- und Ausstiegstermin sowie die Hospitationen in derzeit überwiegend angebotenen Online-Tutorien wird ein internetfähiger Computer mit Sprach- und Videoverbindung benötigt.

Termine: Einstieg: Fr. 12. November 2021, 15.00 – 17.45 Uhr, Nachbereitung: Fr. 11. Februar 2022, 15.00 – 16.15 Uhr; weitere Termine nach Vereinbarung (insges. 8 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Moderation: Dr. Kathrin Ludwig, Isabel Murillo und Jörn Willers Radke, BEAT-Team

Anmeldung

Aufbauworkshops

Visualisierung mit Sketchnotes

Zeichnen ist nicht schwer! Bei der Sketchnotes-Methode werden Motive in ihre Einzelteile zerlegt und Stück für Stück gezeichnet. Die entstandenen Bilder können auf verschiedene Art benutzt werden, z. B. zur Visualisierung von Lernmaterial oder zur Erstellung von Legevideos. In diesem interaktiven Workshop lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Methode kennen und fertigen erste eigene Sketchnotes an.

Termin:  Fällt aus.
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referentin: Dr. Kathrin Ludwig, BEAT-Team

 

Wissenschaftliches Schreiben im MINT-Bereich

Der Workshop bietet Strategien zum Planen und Verfassen wissenschaftlicher Texte wie Versuchsprotokolle oder Praktikumsberichte in den MINT-Fächern. Die Teilnehmenden erlernen Kriterien des fachbezogenen wissenschaftlichen Arbeitens und reflektieren den eigenen Schreibprozess. Gleichzeitig werden Wege für die Vermittlung der erlernten Strategien im Tutorium aufgezeigt und der Umgang mit wissenschaftlicher Sprache optimiert.

Termin: Fällt aus.
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Jörn Willers Radke, BEAT-Team

 

Hybride Lerngruppen begleiten

Hybride Arbeitsszenarien stellen eine zusätzliche Herausforderung für die Entstehung und Entwicklung von Lerngruppen dar. Die Teilnehmenden dieses Workshops gewinnen Klarheit über das Konzept hybrider Lehre und tauschen Erfahrungen aus unterschiedlichen Perspektiven (als TutorInnen, Studierende und als Dozentin) in der Begleitung und Teilnahme an online- und hybride Lerngruppen aus. Anschließend lernen die Teilnehmende fördernde Strategien für kollaboratives Lernen und Motivation in hybriden Lernszenarien kennen.

Termin: Di. 28. September 2021, 10.00 – 13.30 Uhr (4 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referentin: Isabel Murillo, BEAT-Team

Anmeldung

 

Grundlagen der Moderation

Diskussionen leiten, Arbeitsergebnisse auswerten, gemeinsam brainstormen – all das wird einfacher durch den gezielten Einsatz von Gesprächstechniken. Zudem entsteht durch sie eine wertschätzende und lernfreundliche Atmosphäre. Die Teilnehmenden lernen in diesem Workshop grundlegende Moderationstechniken kennen und reflektieren ihren möglichen Einsatz im eigenen Tutorium.

Termin: Mi. 01. Dezember 2021, 10.00 – 13.30 Uhr (4 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referentin: Dr. Kathrin Ludwig, BEAT-Team

Anmeldung

 

Erklärvideos erstellen

Termin: Di. 18. und Mi. 19. Januar 2022, 10.15 – 12.00 Uhr (4 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Jörn Willers Radke, BEAT-Team

Anmeldung

 

Wege und Methoden für Online-Feedback und Beratung

Termin: Do. 03. Februar 2022, 10.00 – 13.30 Uhr (4 AE)
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referentin: Isabel Murillo, BEAT-Team

Anmeldung