Geschäftsbereich Qualitätsentwicklung

LeaP@CAU - „Lehramt mit Perspektive an der CAU zu Kiel"

Das Projekt „Lehramt mit Perspektive an der CAU zu Kiel“ (LeaP@CAU) fördert die forschungsbasierte Weiterentwicklung und Vernetzung der Lehrkräftebildung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und gestaltet nachhaltig Inhalte und Strukturen, um Studierenden bestmögliche Rahmenbedingungen zur Aneignung und Entwicklung der für den Lehrer*innenberuf erforderlichen Kompetenzen zu ermöglichen. Dies gelingt durch die Umsetzung folgender Handlungsfelder:

A: Orientierung und Vernetzte Entwicklung

  • Rekrutierung, Diagnostik und Beratung
  • Unterstützung und Verbreitung vernetzter Studienansätze
  • Forschungsbasierte Fort- und Weiterbildungen

 

B: Systematische Theorie-Praxisverknüpfung

  • Entwicklung videobasierter Tools zur Förderung und Diagnose unterrichtsnaher Fähigkeiten
  • Digitales Lernen: Kompetent Schülertexte beurteilen
  • Microteaching als Element der Erfahrung, Reflexion und Unterrichtsentwicklung
  • Extracurriculare Studienangebote zur Beratung und Unterstützung von Lehramtsstudierenden

 

C: Integrierte Konzepte für Querschnittsthemen

  • Pädagogisch-Psychologische Diagnostik als Grundlage von Inklusion und Heterogenität
  • Inklusion und Heterogenität in der beruflichen Bildung
  • Deutsch als Zweitsprache und fachintegrierte Sprachbildung
  • Digitalisierung und schulische Bildung

 

Mit dem Projekt wird eine kontinuierliche forschungsbasierte Qualitätsentwicklung der Lehrerbildung auf breiter Ebene umgesetzt. Dabei setzt das Projekt auch auf übergreifende, strategische Maßnahmen, die über alle beteiligten Akteur*innen ein kohärentes Dach für die Lehrkräftebildung an der CAU schaffen, sowie auf regionale und überregionale Vernetzungsstrukturen mit Instituten, Schulen und Arbeitsgruppen zur Stärkung der Lehrkräftebildung.

Zudem widmet sich in LeaP@CAU ein Nachwuchsforschungsprogramm der Untersuchung integrierter Ansätze zur Umsetzung von Querschnittsthemen mit Fokus auf der Nutzung digitaler Formate. Im mit LeaP@CAU verknüpften und vom Präsidium der CAU geförderten Nachwuchsprogramm „Lehramt in Bewegung an der CAU“ (CAU-LiB) werden insbesondere Konzepte zur Verbindung von Fach und Fachdidaktik in den an der Lehrkräftebildung beteiligten Fächern entwickelt und untersucht.

Die Qualität der Lehrkräftebildung aus Perspektive der Studierenden wird mithilfe des Kieler Lehramtspanels STePS langfristig und kontinuierlich evaluiert. Darüber hinaus werden in den Teilprojekten empirische Studien und Evaluationen durchgeführt, um die Wirksamkeit der konzipierten Angebote und Maßnahmen zu ermitteln, Bedarfe zu erkennen und neue Strukturen und Angebote der Lehrkräftebildung an der CAU zu konzipieren.
BMBF_Logo

Das Projekt LeaP@CAU (Förderkennzeichen 01JA1923) wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des  Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Website LeaP@CAU